de-Aktivitäten- Amateurfunk - Der Begriff "HAM* - HB4FR

Nous voulons intéresser les jeunes pour les sciences, la technologie et la radio
Wir wollen die Jugend für die Wissenschaft, die Technik und den Amateurfunk interessieren
We want to interest young people in sciences, technology and radio
Logo HB4FR
HB4FR
"Clin d'Ailes"
Swiss Air Force Museum
HAM Radio Club
Payerne - Switzerland
Aller au contenu
Aktivitäten - Amateurfunk - Der Begriff "HAM"

Herkunft und Weiterentwicklung des Begriffs "HAM Radio"

"HAM Radio " ist ein informaler Begriff für "Amateur Radio Operator" und im weitern Sinne auch für den Amateurfunkdienst im allgemeinen. Der Begriff tauchte erstmals zu Beginn des 20. Jahrhunderts vereinzelt in den USA auf. Er fand aber erst um 1920 weite Verbreitung im ganzen Englischsprachigen Raum.

Zur sprachlichen Herkunft (Etymologie)

Bei den Funkamateuren ist damit ist natülich nicht ein geräucherter Schinken gemeint.

Ein Grund für die zögerliche Verwendung des Begriffes liegt wohl darin, dass er zum Schimpf-Wortschatz der Überland Telegraphisten der damaligen Zeit gehörte. In der Tat bedeutete HAM ursprünglich „schlechter Telegraphist“ [1].

HAM war damals auch schon ein Wort der niederen Umgangssprache mit der Bedeutung „Inkompetent“.

Zu Beginn des Radiozeitalters, damals noch drahtlose Telegraphie, gab es zahlreiche Überland- Morsetelegraphisten. Als die ersten Amateure im Äther auftauchten, wurden diese von den Berufstelegraphisten abschätzig als HAM bezeichnet, um sie so als ungeschickt abzutun [2].

Mit der Zeit bürgerte sich das Wort als Ersatz für Funkamateur ein und wurde stolz von immer mehr Amateuren für die Bezeichnung ihres Steckenpferds übernommen. So wurde ein ursprünglich verächtlicher Begriff zu einem weltweit, vor allem im Englischsprachigen Raum, zu einer ehrbaren Wortbedeutung.

Es gibt noch andere, eher unwahrscheinliche Erklärungen.


HAM Radio :
Amateur Radio is „Communications Superpower".
The Radio Amateurs are the eyes and the ears of the
world in time when all other information channels are silent.

(Kristalina Georgieva, EU-Commissioner)
© 2011 / 2018 by HB4FR
Logo HB4FR we provide Space for Kids
Retourner au contenu