Unsere Hauptaktivitäten in der Öffentlichkeit

Auf den nachfolgenden Seiten werden unsere gegenwärtigen Hauptaktiviäten im Rahmen von "ARISS" und "World Space Week" aufgezeigt.

Daneben erteilen wir gelegentlich praktische Lektionen im Rahmen des Physikunterrichts am "Gymnase de la Broye", in welchen die Studenten den theoretischen Unterricht mit selbstgebauten, einfachen Geräten praktisch untermauern.

Im Rahmen der sportlichen Tätigkeiten der Studenten organisieren wir auch schon mal eine "Fuchsjagd". Diese Amateurfunk-Spezialität verbindet körperliche Tätigkeit mit praktischem Physikunterricht. Auch mit Primarschulklassen führen wir solche Fuchsjagden im Rahmen des jährlich obligatorischen Marsches im Kanton Freiburg durch. Erfahren Sie weiter unten mehr über die "Fuchsjagd" bei den Funkamateuren.


Raymond, HB9DMN "La pratique vaut la grammatique..."

Hier im Detail, was wir so tun...

ARISS ... ist das Akronym für Amateur Radio on International Space Station was bedeutet "Amateurfun...



World Space Week Jährlich gelangt unter dem Patronat der UNO jeweils vom 4.-10. Oktober weltweit die sog. World Space Week zur Durchführung. Hier erfahren Sie mehr darüber und was wir so tun in diesem Zusammenhang...



Funkamateure Unterrichten in der Schule Die Professoren des interkantonalen Gymnasiums der Broye (GYB) verfügen über Tage, an welchen sie...



Elektronikbasteln mit Kindern Im Frühjahr und um Herbst organisiert das Fliegermuseum "Clin d"Ailes" jeweils an einem Wochenend...



Fuchsjagd Hier ist selbstverständlich nicht die traditionelle Fuchsjagd gemeint! Was Fuchsjagd mit Amateurfunk zu tun hat, erfahren Sie es hier




(C) 2011 - Tous droits réservés/Alle Rechte vorbehalten/All rights reserved

Imprimer cette page/Diese Seite drucken/Print this page