Deutsch

Wer wir sind

HB4FR ist ein Amateur Radio Club, der eng mit dem Militärfliegermuseum "Clin d'Ailes" in Payerne verbunden ist.

Er stellt dort interessantes militärisches und ziviles Funkmaterial der Fliegertruppen aus, betreibt eine Amateurfunkstation mit dem Haupt-Rufzeichen HB4FR.


Unsere Ziele

Wir wollen jungen Leuten, aber auch der breiten Öffentlichkeit das Funkwesen und dessen Geschichte, die Technik und die Wissenschaft näher bringen.


Die Wege zum Ziel

Interessierten Sekundar-, Berufs- und Mittelschulen ermöglichen wir den Zugang zum Programm ARISS (Amateur Radio on International Space Station).
Im Rahmen dieses Programms bereiten sich diese in verschiednen wissenschaftlichen Fächern wie Physik, Mathematik, Geographie usw sowie im Sprachunterricht auf den Funkkontakt mit einem Astronauten mit Amateurfunklizenz an Bord der ISS (International Space Station) vor. Am Tag des Kontaktes lassen wir mit modernsten Amateurfunkmitteln auch die breite Öffentlichkeit über Internet, Radio, Fernsehen und auch über die schriftliche Presse daran teilhaben.


ARISS-GYB (Studentin im Kontakt mit Astronaut Thomas Ritter; im Hintergrund Astronaut und Clubmitglied Claude Nicollier, HB9CN)

Mit Primarschulen in der Umgebung von Payerne organisieren wir im Rahmen der internationalen "World Space Week" jährlich im Museum einen sogenannten "Space Day"
Die Kinder bearbeiten verschiedene Themen zu den Stichworten Raumfahrt und Weltall und präsentieren ihre Arbeiten statisch und interaktiv den Eltern, Gästen und Museumsbesuchern im Museum "Clin d'Ailes".
Besonders beliebt sind bei den Kindern die "Space Lesson", welche unser illustres Mitglied, Astronaut Claude Nicollier (HB9CN) jeweils im Rahmen der Vorbereitungen hält und das abschliessende "Debriefing".
Der "Space Day" endet jeweils mit einem Funkkontakt über Kurzwellen mit einer französischsprachigen Schule in Afrika oder im Nahen Osten, natürlich über einen dort ansässigen Funkamateur. Die Kinder erarbeiten hierzu einen Katalog von Fragen, welche die Gegenseite jeweils beantwortet. Ein Hit!


Payerne Space Day im Museum (Hier kurz vor dem Funk-Kontakt mit afrikanischen Schülern über Kurzwelle)


Zur Sitemap

Der schnelle Klick, der Übersicht verschafft!


(C) 2011 - Tous droits réservés/Alle Rechte vorbehalten/All rights reserved

Imprimer cette page/Diese Seite drucken/Print this page